Über uns

Jandt Kranvermietung, Bielefeld. Kranarbeiten seit 1950.

Die Jandt Kranvermietung wurde im Jahre 1950 von Friedrich Jandt gegründet und blickt auf eine lange, erfolgreiche Firmengeschichte zurück. Zu Beginn wurden Bagger- und Fuhrarbeiten ausgeführt, bevor 1964 das erste Kranfahrzeug angeschafft wurde. Im Jahre 1978 übernahm Hans Schöttler das Krangeschäft und siedelte es am heutigen Standort, Ackerstraße 31, in 33649 Bielefeld-Quelle an. Der heutige Geschäftsführer, Klaus Diercks, trat 1979 als Kaufmann in das Unternehmen ein.

Seit 1978 konnten wir unseren Fuhrpark von sechs Fahrzeugen (damals größtes Gerät 75 to. Tragfähigkeit) auf siebzehn Fahrzeuge erweitern. Der größte Teleskopkran in unserem derzeitigen Fuhrpark hat eine Tragfähigkeit von 220 Tonnen und eine maximale Hakenhöhe von 101 Metern.

Heute sind wir die einzige in Bielefeld ansässige Kranvermietung mit weiteren Niederlassungen in Bad Salzuflen und Detmold. Dank unserer langjährigen Erfahrung und unserem breit gefächerten Fuhrpark konnten wir uns als Spezialist für Kranarbeiten, Schwer- und Spezialtransporte und Schwerlastmontagen im gesamten Bundesgebiet etablieren. Eine weitere Stärke unseres Unternehmens liegt in den deutschland- und europaweiten Kontakten zu Partnerunternehmen. Mit Hilfe unserer zwanzig qualifizierten Mitarbeiter und unserem modernen Equipment können wir sämtliche Lasten bewegen.

Da Qualität für uns das A und O ist, erfüllen wir die Qualitätsauflagen nach DIN EN ISO 9002. Um die Sicherung dieses hohen Qualitätsstandards zu gewährleisten, unterzieht sich unser mittelständisches Familienunternehmen alle zwei Jahre einer erneuten Zertifikationsprüfung. Darüber hinaus werden alle Fahrzeuge regelmäßig ausgetauscht, um den Kundenanforderungen mit dem neusten Stand der Technik gerecht zu werden.